Schrift als Kunstform

Die arabische Schrift ist mehr als die einfache Aneinanderreihung einzelner Buchstaben wie wir es von unserer eigenen europäischen Schrift kennen. Sie ist vielmehr eine eigenständige Kunstform. In Kalligraphie geschulte Schreiber erheben jedes Wort und jeden Satz zu einem kleinen Kunstwerk, welches schon optisch den Inhalt des geschriebenen Wortes vermittelt.

kalligraphie

In unseren Kursen lehrt Sie Mohamed Abdel Aziz die Grundlagen der im arabischen Raum am meisten verbreiteten Naskh-Schrift. Sie lernen in fünf Doppellektionen das Alphabet zu schreiben und sind am Ende des Kurses in der Lage, Worte und Namen als kunstvolle Bilder darzustellen.

Der Kurs besteht aus fünf Doppellektionen und findet jeweils unter der Woche abends ab 19 Uhr in den Räumlichkeiten von Diwan an der Badenerstrasse 109 in Zürich statt. Die Kosten für fünf Doppellektionen à 80 Minuten belaufen sich bei Gruppenkursen auf sFr. 250.- pro Person exkl. Lehrmaterial.

Auf Wunsch geben wir auch Einzellektionen. Daten und Kosten auf Anfrage.

Der Preis der Lehrmittel beträgt sFr. 40.- und ist nach der Abgabe der Lehrmittel (1Buch + 1 Feder für arabische Kalligraphie) am Kurstag zu bezahlen.

Regulärer Kursbeginn Samstag und Sonntag jeweils 13.30 Uhr. Die aktuellen Kursdaten entnehmen Sie bitte unserer Anmeldemaske.

Ausserordentliche Ausstellung mit Kurs im Kloster Kappel

In der Zeit vom 26. August bis 21. Oktober 2018 stellt das Kloster Kappel die Kalligraphie-Arbeiten «99 schönste Gottesnamen» / Arabische Weisheiten von Mohamed Abdel Aziz aus. Die Vernissage findet am Sonntag, 26. August 2018 statt. Weitere Informationen zur Ausstellung und zur Vernissage mit Lesung und Musik finden Sie im Flyer des Kloster Kappel.

Während der Ausstellung gibt Mohamed Abdel Aziz am Samstag und Sonntag 22./23. September auch einen Kalligraphie-Kurs. Genauere Angaben zu Zeit und Anmeldemöglichkeiten finden Sie im Kurs-Flyer Kalligrafie für Anfänger.